Schlagwort-Archive: Otaru

Der Weg von Hiroshima nach Niseko

Von Hiroshima ging es mit Air Do nach New Chitose Airport (Sapporo). Wie zuverlässig die Japaner hab ich nun selbst erlebt. Ich vergass mein Handy im Bus und realisierte dies erst nach der Sicherheitskontrolle. Die freundliche Dame erkundigte sich kurz beim Bus unternehmen danach. Kommentar holen Sie ihr Handy an der Information ab. Ich war ganz überrascht ab diesem Service und so etwas hab ich in Europa leider noch erlebt. Der Flug mit Air Do war nichts neues, es gab ein Getränk und wenn man wollte konnte man sich essen kaufen.

Am New Chitose Airport angekommen nahm ich den Zug nach Otaru um diese Stadt mal noch bei Tag mit einem kurzen Spaziergang anzusehen. Die Vorbereitung fürs Otaru Light Festival, welches ich ein Jahr zuvor besuchte liefen auf Hochtouren und es war interessant alles bei Tag anzusehen. Der Blogbericht vom letztjährigen Otaru Lightfestival gibt es hier zum nachlesen.

Weiter ging mit es Zug durch den Schnee nach Kutchan wo ich vom Hostel im nahegelegen Hirafu abgeholt wurde. Es war eine wunderschöne Zugsfahrt und ich realisierte, endlich kommt der Schnee. Angekommen war ich relativ k.o und begann alles für den nächsten Skitag bereit zu machen.

 

From Hiroshima I went with Air Do to Sapporo. The first time I realized my self how Japan works. I forgot my mobile phone in the Bus and told that the lady in the Lounge. She just made a call and explained me that I am able to pick up the phone at the information counter. I was pretty surprised. After arrival I took the train to Otaru to see the village by day and afterwards the journey took true a winter wonderland to Kutchan, where the Hostel staff picked me up. Pretty tired but with the view on good powder I will go early to bed.

Otaru/ Sapporo Snowfestival

Nach der Ankunft in Sapporo bin ich als erstes mal etwas durch das Eisfestival geschlendert.Morgen früh werd ich mir das vor dem Snow Miku Konzert in Ruhe ansehen,ohne Touristen hoffentlich. Anschliessend ging es nach Otaru ans Lichtfestival.die Stimmung am Kanal war wunderschön mir persönlich hat aber der ruhigere Teil etwas abseits besser gefallen.was aber klar auffällt,dieses Festival ist für Liebespaare überall Herzen und wurde für mich zu sehr auf romantik gemacht.Zudem hat es soviele Leute,dass die Stimmung darunter leidet.Leider blieb keine Zeit zum Otaru ansehen,das Städtchen ist extrem herzig und verdient einen Besuch,einfach mit weniger Menschen. Bilder beschreiben das erlebte am besten und davon gibt es heute eine Menge..(Sorry)

Today I visited a first part of the Sapporo snow festival and the otaru light festival.both are great places but they have a bunch of tourists,to much for me..Pictures describe best what I haven seen and today you get a lot (Sorry)